Wir haben ihn zum Fressen gern …

Wir haben ihn zum Fressen gern … 24.01.2013

Rezept für Skulduggery Pleasant Cupcakes
Wahre Skulduggery Fans scheuen keine Mühe, um ihre Lieblingsbuchreihe in Szene zu setzen. Wer außerdem noch gerne den Kochlöffel schwingt, wird sich über das Rezept für die coolen Skulduggery Pleasant Cupcakes besonders freuen.
Erstmal brauchst du zehn Schokoladen Cupcakes und zehn Mini Schokoladen Cupcakes - die gibt es fertig zu kaufen. Ansonsten kannst du sie auch selbst backen, das geht so:

Zutaten:
100g Butter
150g Zucker
2 Eier
100g Mehl
½ TL Backpulver
Eine Prise Salz
75g Kakaopulver
130ml Milch (evtl. etwas mehr …)

Mehl und Kakao in eine Schüssel sieben, Backpulver und Salz dazu geben und alles gut vermischen. Butter und Zucker zu einer lockeren Masse verrühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl-Mischung und etwas Milch abwechselnd unterrühren und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Wenn der Teig zu trocken ist, schluckweise mehr Milch unterrühren, bis er zähflüssig wird.
Auf zehn normale Muffinförmchen und zehn Pralinenförmchen (doppelt nehmen) verteilen. Die großen Muffins bei 175°C für 25 Minuten backen, die kleinen Förmchen zehn Minuten später dazustellen. Danach auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Um die Cupcakes zu dekorieren benötigst du folgende Zutaten:
125g ungesalzene Butter
100g Frischkäse
375g Puderzucker
1/2 TL Vanillearoma
1 Prise Salz
20 braune Schokolinsen
1 ausgerollte Lakritzschnecke
25 weiße Jelly Beans
10 flache, runde Schokokekse oder Waffeln

Und so geht's:
Verrühre die weiche Butter und den Frischkäse ca. zwei Minuten zu einer Crème. Siebe den Puderzucker darüber und rühre ihn glatt unter. Gib Vanillearoma und eine Prise Salz dazu und verrühre das ganze für eine weitere Minute.

Jetzt forme aus der Masse mit einem Eisportionierer Halbkugeln und setze diese auf die großen Schokoladen Cupcakes.

Für das Skulduggery-Gesicht drückst du die Schokolinsen als Augen hinein und schneidest die Lakritzschnecke in kleine Stückchen für die Nasenlöcher. Halbiere die Jelly Beans und klebe jedem Skulduggery Cupcake fünf Zähne an.

Für den Hut klebst du mit etwas von der übrigen Crème die Mini Cupcakes mit der Oberseite auf die Schokokekse und dann auf die Skulduggery-Köpfe.

Fertig sind die skelettastischen Cupcakes!